Sprungnavigation

26.05.2009: "Doppelhochzeit"

geschrieben von Jürgen am Mittwoch, den 27. Mai 2009 um 21:23 Uhr
Neuigkeiten

"Wer kann auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen?"

Wir, das heißt die Gratulanten der VSG Weißensand:

Am Dienstag, den 26. Mai 2009 feierten Simone und Bernd ihre Silberne Hochzeit. Gleichzeitig gaben sich Jana und Marcin das Ja-Wort. Viele Gäste waren der Einladung gefolgt: Eltern, Kinder, Geschwister mit Familien, Freunde und Bekannte, Arbeitskollegen, Mitglieder des Skatclubs Lengenfeld und Gratulanten unserer VSG, als da waren Sven Hoppe, Peter Müller, Jürgen Rietsch, Kerstin Gruschwitz, Gudrun Grunewald, Angelika Müller und Ingeborg Rietsch. Bei vielen guten Wünschen und leckerem Essen und Trinken sowie unterhaltsamen Einlagen verbrachten wir einen harmonischen Abend.

Besonders beeindruckt waren alle Anwesenden von Tilos Festrede, manch einer verdrückte dabei ein paar Tränen. "Diese Rede kam von Herzen", gestand Tilo später dem Chronisten. Dem wird wohl niemand widersprechen wollen!.

Alle guten Wünsche mögen die Brautpaare auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten.

 


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Montag, den 08. Juni 2009 um 13:27 Uhr
Na UDO, wieder Weltklasse? Und Das geht so weiter.


RE
geschrieben von Anonymus am Montag, den 08. Juni 2009 um 14:12 Uhr
wir sind aufgestiegen und nur das zählt - und ohne Absender ist eh blöd !!! BIENE


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Montag, den 08. Juni 2009 um 20:10 Uhr
Du Knaller Von Kommentar Eins merk Dir bitte eins,wenn wir nicht Weltklasse wären wie kommt dann der Aufstieg zu stande ? Wenn Du willst kannste ja mal zum probetraining kommen du pfeife.T.


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Montag, den 08. Juni 2009 um 22:28 Uhr
Ob Weltklasse oder nicht! Scheiß egal! Nur der Aufstieg zählt! Wie eine alte Fußballweisheit besagt: "Im Sturm gewinnt man Spiele, in der Abwehr die Meisterschaft!" Gut letztgenannte war es zwar nicht, doch das Ziel Aufstieg wurde erreicht und eine der drei besten Abwehrreihen im gesamten Kreis zu stellen, lässt sich doch sehen. GRATULATION an das GESAMTE TEAM für diese Leistung!!! (denn ohne Mittelfeld oder Sturm kommt jede Abwehr ins Schwimmen)


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Mittwoch, den 10. Juni 2009 um 10:55 Uhr
Also zunächst nocvh einmal herzlichen GLückwunsch zum Aufstieg von einem SPieler des VFC Reichenbach. Von Weltklasse möchte ich hier nicht unbedingt reden um mich mal dem ersten Kommentar anschliesen, denn Weltklasse spielt nur der, der auch international spielt. Ich denke wir beide sind unserem Ziel , sofortiger Wiederaufstieg nachgekommen, souverän waren wir dabei aber beide nicht. Denn sonst wären wir schon viel früher durch gewesen. Wie viel wert der Aufstieg und unsere Meisterschaft ist, zeigt sich erst in der nächsten Saison, wenn es gegen den Abstieg geht. ALso locker bleiben. Gruß vom VFC,


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Mittwoch, den 10. Juni 2009 um 11:25 Uhr
Sehr guter Kommentar vieleicht begreifen den auch die Weltklassespieler von Weißensand und T.


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Mittwoch, den 10. Juni 2009 um 17:17 Uhr
Danke erstmal für dir Glückwünsche des Schreibers vom VFC!Diesen Glückwunsch geben wir gern zurück.
Und nun zu dem Anonymen schreibers,der die Bedeutung des Wortes "Weltklasse" nicht vestanden hat! Wir meinen mit dem Wort "Weltklasse" nicht die art und Weise wie wir Fußball spielen!! Sondern wir verstehen unter diesem Wort das es Weltklasse ist das wir das Ziel den Wiederaufstieg realisiert haben.Um es auch für dich verständlich zu machen,es bedeudet Super oder schön das wir den Aufstieg geschaft haben.
Ich würde mir Wünschen das dein nächster Komentar unter einem, der sehr gut geschriebenen Spielberichte,etwas mehr zum Thema passt!! Danke auch an Jürgen Rietsch für die sehr gut geschriebenen Spielberichte!!! LG Kowa


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Freitag, den 19. Juni 2009 um 22:56 Uhr
so ein käse echt.ich würde nicht so große töne spucken,dafür ist es noch zu früh beweist euch erst mal in der KL B, guten fussball spielt ihr nicht,wie ihr mit gekriegt habt reicht es in der Liga(C)konstant durchnittlich zu spielen um aufzusteigen.


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Anonymus am Samstag, den 20. Juni 2009 um 09:47 Uhr
*GÄHN* langsam wirds langweilig...verkriecht euch wieder!!! WELTKLASSE bezogen auf den Teamgeist, den Zusammenhalt und die geile Saison...die uns keiner nehmen kann!!! Eure lächerlichen Kommentare können da auch nix dran ändern :)

Schönen Tag noch!!!

P.S. Jungs Ihr seid WELTKLASSE!!!

LG FELIX


Re: 06.06.2009: Auswärtsniederlage in Mylau
geschrieben von Jürgen am Samstag, den 20. Juni 2009 um 20:02 Uhr
"Der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Taten sehen!" Auf dem Platz soll in fairem Wettkampf entschieden werden, wer der Bessere ist.
Nachsatz: Schön wäre es, wenn sich alle Wortführer auch zu erkennen gäben.
Jürgen Rietsch, Autor des Berichtes




Onlinestatistik
zurzeit sind 8 G�ste online


Zugriffe Heute:8797
Zugriffe Gestern:16340
 

Sponsoring

Logo Fuentechnik Jan Kropf Logo Klepnerei Karl Knüpfer Logo Ingenieurbüro Klose GmbH Logo Scholz Kompetent in Schrott

Keine Termine gefunden