Sprungnavigation

Keine Punkte von Neumark mitgebracht.

geschrieben von Simone am Samstag, den 06. November 2004 um 17:30 Uhr
Spieleberichte
Das Spiel Neumark I gegen VSG I endete 5:1
Zweite Verliert 5:0
es spielten: Ehlert, David, Minz, Günnel Maik, Rose, Pietzsch A+As., Rößler ab 65. Min Baumgärtel, Zeitler, Meier ab 75. Min Umlauf, Zweig

zum Spielverlauf: Schon in der 3. Min schießt Scholz nach Fehlabstoß von Ehlert seine Mannschaft zur 1:0 Führung und Scholz ist es auch, der in der 6. Min den Pass auf Richter gibt, der zum 2:0 einloggte.
Das Spiel wurde durch immer währende Angriffe, die meist alle über Scholz liefen bestimmt.
Die beiden Lattenschüsse von Meier in der 24. Min und Zeitler in der 42. Min brachten auch keinen Auftrieb.
Wenn man erst einmal hintern drin steht, hat man auch kein Glück mehr.
Gleich nach der Pause in der 49.Min gibt Richter den Pass auf Scholz und der macht auch noch das 3:0.
Die VSG Jungs haben nur mit Abwehren und Schadensbegrenzung zu tun.
Der quirlige Scholz ist sogar zur Stelle, als keiner den Ball aus dem Strafraum kriegt, ist er da und macht in der 64. Min das 4:0. Die Einwechslungen von Baumgärtel und Umlauf änderten nichts an der überragenden Leistung von Richter und Scholz, denn diese Beiden waren nicht zu halten und dies zeigten sie auch in der 78. Min, diesmal aber umgedreht Pass von Scholz auf Richter und Tor 5. Den Ehrentreffer schoss Zweig in der 82. Min, er hatte den Pass von Baumi bekommen, der sich gut durchgesetzt hat.
Das Sch... wetter und der Schlamm auf dem Platz waren nicht an der Niederlage schuld.

Die Zweite mit: Stöckel,Groschopf, Dietel, Umlauf, Blechschmidt, Klipphahn, Koch, Seifert S., Rink ab 55. Min Göckel, Seifert J., Günnel Mirko

verlor 5:0, sie hatten eigentlich zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit das Spielergebnis zu verhindern.

Fazit: Geht bitte alle zum Training auch bei schlechtem Wetter, oder wollt ihr immer solche Ergebnisse?


Re: Keine Punkte von Neumark mitgebracht.
geschrieben von Anonymus am Samstag, den 06. November 2004 um 20:59 Uhr
Eigentlich wollte ich nichts zu dem ganzen Thema mehr sagen. DOCH wenn ich die Spiele sehe platzt mir jedesmal fast der Kragen. Da gibt es "Fußballer" oder sollte ich sagen Mimosen....egal. Die beschweren sich wenn sie von gestandenen Fußballern mal angeschrieen werden, mobben diese sogar aus dem Verein. Und was ist wenn sie sich jetzt beweisen sollen???? Man sollt Ihnen mal ein Video vom heutigen Spiel zeigen...die pure Angst, vor wem eigentlich? Sie haben doch jetzt Ihren Willen, oder Andre, Andreas, Ralfi,....
In der Mannschaft gibt es einfach zu wenige Kämpfer Heute habt Ihr nur mit 3 Mann gegen Neumark gespielt. Frank, Sebastian, Michael und mit Abstrichen Rene und Uwe trotzdem gut gekämpft, Ihr habt Euch wenigstens gewehrt......


Re: Keine Punkte von Neumark mitgebracht.
geschrieben von Anonymus am Sonntag, den 07. November 2004 um 13:51 Uhr
Entschuldigt bitte, habe bei dem Kommentar den Namen vergessen. Geschrieben von Thomas Rietsch


Re: Keine Punkte von Neumark mitgebracht.
geschrieben von Anonymus am Sonntag, den 07. November 2004 um 13:56 Uhr
ich weiss halt auch net was wir zurzeit machen können! wenn ich mal vorm tor auftauche treff ich doch nur das metall gestern die querstrebe letzte woche den weißen zaun´s pfahl andere wiederum haben pech im zweikampf, ich will da keinen ausschliesen geht uns allen so! nur wenn du weiter oben stehst gelingt dir mehr im spiel! man hatt selbstvertrauen ( was ich zurzeit überhaupt nicht habe, woher auch?) einer muss halt der letzte und der schwächste sein und im augenblick sind wir das, NOCH!!! bitte sag mir einer was man da anders machen soll! meier frank (der im übrigen von woche zu woche die schnauze immer voller hatt)




Onlinestatistik
zurzeit sind 7 G�ste online


Zugriffe Heute:8900
Zugriffe Gestern:16340
 

Sponsoring

Logo Fuentechnik Jan Kropf Logo Klepnerei Karl Knüpfer Logo Ingenieurbüro Klose GmbH Logo Scholz Kompetent in Schrott

Keine Termine gefunden