Sprungnavigation


Onlinestatistik
zurzeit sind 18 Gäste online


Zugriffe Heute:12379
Zugriffe Gestern:36078
 

06.11.2018: Sport in der Freien Presse

geschrieben von Jürgen am Dienstag, den 06. November 2018 um 13:43 Uhr
Pressespiegel

Diesmal sorgt das Unentschieden der VSG für eine dicke Schlagzeile in der Freien Presse vom 06.11.2018:

"Weißensand verspielt 3:1-Führung und Spitzenplatz"

Weiter:

REICHENBACH Wenn das keine Überraschung ist: Die als Schlusslicht angereiste SpVgg. Grünbach-Falkenstein II hat in der Staffel 1 der 1. Fußball-Kreisklasse dem bisherigen Spitzenreiter Weißensand auf dessen Platz ein 3:3-Unentschieden abgetrotzt. Das ist umso bemerkenswerter, da die VSG bereits 3:1 führte, ehe der Schlendrian einzog.

Neuer Spitzenreiter ist nach seinem 8:1-Kantersieg gegen die SG Limbach der FSV Rempesgrün.......Tatenlos musste der VSC Mylau-Reichenbach zuschauen. Die Partie gegen Londa Rothenkirchen fiel aus, weil die Gäste keine Mannschaft voll bekamen. Der 2:0-Sieg am Grünen Tisch ist dem VSC wie auch das Heimrecht im Rückkampf praktisch sicher. Das Urteil fällt jedoch erst das Sportgericht...........(oli)

Statistik:

VSG Weißensand - SpG Grünbach-Falkenstein II 3:3 (2:1). Tore 1:0 Andy Behlau (9.), 1:1 Martin Seifert (12.), 2:1 Andy Behlau (34.), 3:1 Mirco König (52.), 3:2 Benny Schmidt (60.), 3:3 Frank Rudi Wolfgang Wollermann (90.); SR: Niemand (Coschütz); Zuschauer: 40: Gelbe Karten: 2/0.

Die taktische Anfangsaufstellung der VSG (Vereinsangabe):

Aufstellung der VSG für das Spiel VSG Weißensand - Grünbach-Falkenstein

Es spielten: Marco Schneider (ab 73. Sebastian Minz), Andy Behlau (ab 44. René David), Steven Bretschneider, David Seidel, Mirco König, Frank Szameitat, Felix Schädlich [K], Marcel Schenker, Steffen Breiter (ab 22. Danny Richter), Toni Schlegel, Florian Schmutzler



Sponsoring

Logo Fuentechnik Jan Kropf Logo Klepnerei Karl Knüpfer Logo Ingenieurbüro Klose GmbH Logo Scholz Kompetent in Schrott

Keine Termine gefunden