Sprungnavigation


Onlinestatistik
zurzeit sind 44 Gäste online


Zugriffe Heute:13731
Zugriffe Gestern:33034
 

07.10.2018: Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

geschrieben von Jürgen am Sonntag, den 07. Oktober 2018 um 21:22 Uhr
Spieleberichte

Die VSG überzeugt im Spitzenspiel:

VSG Weißensand - VSC Mylau-Reichenbach 4:1 (2:1)

Torschützen VSG: Andy Behlau (3), Frank Szameitat

VSG Weißensand - VSC Mylau-Reichenbach 4:1 (2:1)

Eine Vorhersage über den Ausgang dieses Spitzenspieles war nicht einfach. Nach der klaren Niederlage in der Vorwoche in Rempesgrün gab es doch gewisse Zweifel an einem Sieg der VSG Weißensand.

Für Trainer Tino König war es zudem ein besonderes Zusammentreffen, trainierte er doch vorher den Gästeverein, nicht ganz erfolglos. Der Sieg über seinen alten Verein war ihm eine Genugtuung, zeigte er ja die Stärke der VSG unter seiner Trainerschaft. Der Bedeutung des Matches entsprechend, kamen auch Linienrichter zum Einsatz. An dieser Stelle sei gleich angemerkt, dass Sciedsrichter Michael Böhm eine souveräne Spielleitung hinlegte.

Grundlage für den Sieg war eine geschlossene Mannschaftsleistung, man möchte Keinen besonders hervorheben. Die Abwehr stand gut, die Zeikämpfe wurden angenommen, es wurdeviel gearbeitet und der Vollstrecker erfüllte seine Aufgaben. Dabei hatte Andy Behlau noch zwei weitere dicke Chancen nach Alleingängen vor den Füßen, er steht jetzt bei 18 Toren.Abgemeldet übrigens der Torjäger der Gäste und Behlau-Kontrahent Martin Orsel.


Auch bemerkenswert die Rekordkulisse 192   Zuschauern (laut Spielprotokoll) und natürlich die laustarke Unterstützung der Ultras, diesmal unter Anführung von Krauti- Vertreter Kraatzschi.

Statistik:

Torfolge: 1:0 Frank Szameitat (14.), 2:0 Andy Behlau (32.), 2:1 Tomas Abel Randa (35.), 3:1/4:1 Andy Behlau (80./90.); Schiedsrichter: Michael Böhm (Grün-Weiß Wernesgrün), Linienrichter: Heinz Dietrich (VFC Reichenbach) und Lyonel Lemke (RFC); Zuschauer: 192; Gelbe Karten: 2/1

Die taktische Anfangsaufstellung:

Aufstellung der VSG für das Spiel VSG Weißensand - VSC Mylau/Reichenbach

Es spielten: Michele Rico Kaiser (ab 72. Sten Bretschneider), Andy Behlau, Steven Bretschneider (ab 65. Max-Julius Manthey), Mirco König, David Seidel, Frank Szameitat, Felix Schädlich [K], Christian Kirsten, Marcel Schenker, Toni Schlegel, Florian Schmutzler


Mit dem Sieg und seinen drei Treffern belonhte sich "Udo" Behlau selbst:

Er absolvierte sein 200. Spiel für die VSG Weißensand. Herzlichen Glückwunsch!



Sponsoring

Logo Fuentechnik Jan Kropf Logo Klepnerei Karl Knüpfer Logo Ingenieurbüro Klose GmbH Logo Scholz Kompetent in Schrott

Keine Termine gefunden